Home / Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Was passiert mit unseren Ausscheidungen?

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, was nach dem Spülen passiert? Unsere Ausscheidungen werden mit einer Menge an Wasser (3-9 Litern) in die Kanalisation gespült. Täglich laufen bis zu 200.000 Kubikmeter Abwasser durch die Kanäle, die sich unter unseren Straßen befinden. Im Klärwerk angekommen wird das Wasser rausgefiltert, gereinigt …

Mehr lesen

Was sind Männer- und Frauenurinale?

Das Urinal, auch Pissoir oder Pinkelbecken genannt, ist ein wandhängendes Toilettenbecken. Urinale sind nur für die Aufnahme und der Entsorgung von Urin geeignet. Hauptsächlich wurden die Urinale für das stehende Urinieren konzipiert. Daher ist die Benutzung nur für die Männer vorgesehen. Es gibt aber auch Frauenurinale, wo aber noch keine …

Mehr lesen

Stand-WC mit Spülkasten: Was ist Kalk?

Häufig setzen sich in einem Stand-WC mit Spülkasten weiße, hartnäckige Kalkflecken/Kalkränder ab. Diese sind lästig und schwer zu entfernen. Doch wie entstehen diese Kalkflecken überhaupt? In dem Leitungswasser, welches täglich durch unser WC läuft, ist Kalk schon vorhanden. Wie viel Kalk im Wasser ist, hängt von dem durchflossenen Bodengestein ab. …

Mehr lesen

Riecht ein Stand-WC mit Spülkasten immer nach Urin?

Kennen Sie das? Sie putzen Ihr Stand-WC mit Spülkasten regelmäßig, aber es riecht trotzdem immer wieder nach Urin? Woran könnte das liegen? Eine Möglichkeit wäre, dass sich Urinstein im WC gebildet hat welcher den Geruch verursacht. Leicht wegzubekommen ist das leider nicht. Hilfreich ist es über Nacht ein Corega-Tab reinzulegen. …

Mehr lesen

Stand-WC mit Spülkasten verstopft

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wieso ein Stand-WC mit Spülkasten verstopfen kann. Beispielsweise haben Sie zu viel Toilettenpapier ins WC fallen gelassen. Da zu viel Toilettenpapier in dem WC ist, hat es keine Chance, sich aufzulösen. In diesem Fall saugt das Toilettenpapier das Wasser auf und verstopft so das Abflussrohr. Beim erneutem Spülen kann das …

Mehr lesen

Wie lange hält ein Stand-WC mit Spülkasten?

Welche Kriterien sprechen für eine lange Lebensdauer Ihres Stand-WCs mit Spülkasten? Es kommt viel auf die Qualität an. Ist das Stand-WC mit Spülkasten qualitativ hochwertig verarbeitet, so hält es erst mal länger als eine schlecht verarbeitete Toilette. Auch die Reinigung spielt eine große Rolle für ein lang lebendes WC. Wenn man …

Mehr lesen

Wie reinigt man ein Stand-WC mit Spülkasten richtig?

Um ein Stand-WC mit Spülkasten leicht reinigen zu können, kommt es nicht nur auf die Putzmittel drauf an, sondern auch auf das Material der Toilette. Demnach sollte man sich für die bessere Ausführung entscheiden. Sie sollten auch schauen, ob Ihr WC eine Beschichtung hat. Die hat den Vorteil, dass sich …

Mehr lesen

Stand-WC mit Spülkasten: Höhe ändern

Die Stand-WCs mit Spülkasten habe alle meist die gleiche Höhe. Doch für den ein oder anderen ist diese aber zu niedrig. Um dieses Problem zu lösen, gibt es extra WC-Aufsätze. Die man locker auf und absetzen kann. Bei den Wand-WCs ist dies eine andere Frage. Zu beachten ist: Sind Sie …

Mehr lesen

Stand-WC mit Spülkasten: Wasserverbrauch

Die 2-Mengentechnik ist dazu da, den Wasserverbrauch zu regulieren. An der Betätigungsplatte sind zwei Drücker, ein kleiner und ein großer. Der größere Spülvorgang verbraucht mehr Wasser als der kleine. Hilfreich zu wissen ist, dass der durchschnittliche Verbrauch bei der 1-Mengenspülung zwischen 3 und 6 Liter pro Spülung liegt. Bei der 2-Mengenspülung …

Mehr lesen

Schwimmer im Spülkasten?

Der Schwimmer ist dazu da, die Flüssigkeitshöhe im Stand-WC mit Spülkasten zu regulieren. Um dies aufrechtzuerhalten, muss der Schwimmer alle paar Jahre ausgetauscht werden. Es kann nämlich sein, dass er die Flüssigkeitshöhe nicht mehr richtig regulieren kann. Dadurch kann es passieren, dass Wasser immer nachläuft. Nach dem Spülen entläuft das …

Mehr lesen